Kinderbetreuung

Montag – Freitag: 06.00 – 18.30 Uhr

Email

kinderreichknoll@gmx.de

Preise und Zuschüße

Preise und Informationen über mögliche Bezuschussungen

Über einen Antrag auf Bezuschussung beim Jugendamt, können die Betreuungskosten für dein Kind unterstützt werden. Für eine Bezuschussung könnt ihr Kontakt mit der Caritas Bodensee-Oberschwaben aufnehmen. Da jeder Fall individuell zu berechnen ist, steht euch die Caritas bei der Klärung aller Fragen zur Seite.
Selbstverständlich ist eine Betreuung auch ohne Bezuschussung seitens des Amtes jederzeit möglich, das Mindestlohnniveau 2024 ist maßgeblich.
Die Kosten je Kind und Betreuungsaufwand erfährst Du in einem persönlichen Gespräch.
three years old child sitting st the table with money and a piggybank. Happy boy with euro coins

Staatliche Förderung
unabhängig vom Einkommen

Geschwister-Rabatt
unabhängig vom Einkommen

Staatliche Förderung
vom Einkommen abhängig

Sichere deinem kleinen Schatz einen Platz im "KinderReich Knoll"

Aktuell ist ein begehrter Betreuungsplatz für Kinder unter 3 Jahren frei. Nutze die Chance, deinem Kind eine liebevolle und pädagogisch wertvolle Betreuung in einem familiären Umfeld zu bieten. Kontaktiere uns noch heute und vereinbare einen Besuch – wir freuen uns darauf, dich und deinen kleinen Liebling kennenzulernen.

Caritas - Antrag auf Bezuschussung- Landkreis Ravensburg

Für eine Bezuschussung könnt ihr Kontakt mit der Caritas Bodensee-Oberschwaben aufnehmen. Da jeder Fall individuell zu berechnen ist, steht euch die Caritas bei der Klärung aller Fragen zur Seite.
Die Caritas unterstützt dich beim Ausfüllen des Antrags auf Wirtschaftliche Jugendhilfe für dein Kind. Dein Kind hat ab der 8. Woche einen Betreuungsanspruch, wenn beide Elternteile arbeiten, und ab dem 1. Lebensjahr auch, wenn die Eltern nicht arbeiten. Dabei ist kein Einkommensnachweis erforderlich.

Vermittlungsstelle für Kindertagespflege

Tagesmütter- und Elternverein im Landkreis Biberach e. V.
Bezuschussung- Landkreis Biberach

"Es gibt nichts Wichtigeres in unserer Gesellschaft als die Pflege und den Schutz unserer Kinder."

Nelson Mandela

Ihr Rechtsanspruch für Ihr Kind

Eine Förderung in Kindertagespflege ist in den nach § 23 und § 24 Sozialgesetzbuch VIII (SGB VIII) genannten Voraussetzungen bis maximal Vollendung des 14. Lebensjahres möglich. Seit 01.08.2013 besteht ein Rechtsanspruch auf frühkindliche Förderung lt. § 24 SGB VIII.
Geburt bis Vollendung 1. Lebensjahr
*Dokument 2385 „Informationen zur Kindertagespflege“; Stand 01.01.2024
1. bis Vollendung 3. Lebensjahr
1. bis Vollendung 3. Lebensjahr